SMART CITY. Urbanität mit Zukunft.

VISION.LOGISTIK.5. Am 22. November 2019. Ab 9.00 Uhr. Im Börsen-Saal der IHK Köln.

Wie soll ein modernes und der Zukunft zugewandtes, urbanes Umfeld zum Leben und Arbeiten aussehen? Welche logistischen Herausforderungen müssen in einem solchen urbanen Umfeld bewältigt werden, wenn diese Vorstellungen Wirklichkeit werden sollen? Welche Konzepte benötigen wir hierfür und welche Lösungsansätze existieren bereits?

Zu diesem aktuellen Thema erwarten Sie spannende Vorträge, Networking und ein aktiver, offener Meinungsaustausch.

09.00         Eintreffen. Kaffee & Brötchen.
Studierende führen eine kurze Einführungsumfrage durch.

10.00   Begrüßung
Dr. Ulrich S. Soénius, stellv. Hauptgeschäftsführer, IHK Köln
Prof. Dr. Michael Lorth, TH Köln

10.15  Urbanität mit Zukunft: Zauberwerk moderner Stadtplanung
Dr.-Ing. Michael Denkel, Stadtplaner / Städtebauarchitekt, AS+P Albert Speer + Partner

11.00  Smart City Loop: urbane Warenversorgung aus dem Untergrund
Christian Kühnhold, Geschäftsführender Gesellschafter, Smart City Loop GmbH

11.30  Kaffeepause

12.00  Zieht Euch warm an Ihr Bürogebäude von gestern!
Dr.-Ing. Bernhard Frohn, CEO, BOB efficiency design AG

12.30  Smart Energy: urbane Energieversorgung mit Köpfchen
Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schneiders, Virtuelles Institut Smart Energy (VISE) / TH Köln

13.00  Mittagessen. Meinungsaustausch. Networking.

14.00  Wie viel smarter muss Logistik werden? – Insights und Zukunftsvisionen eines 3PL-Logistikdienstleisters
Christina Thurner, Gesellschafterin & Mitglied der Geschäftsleitung, LOXXESS AG, Gesellschafterin & Mitglied des Gesellschafterausschusses, trans-o-flex Logistics Group

14.30  Schlaue letzte Meile – wenn Visionen Wirklichkeit würden…
Prof. Dr. Michael Lorth, Serena Nüsing, René Degen, TH Köln

15.00  Abschlussdiskussion
Sie und Ihre Meinung sind gefragt.

15.45  Networking. Kaffee und Kuchen.
Ende der Veranstaltung gegen 16.45 Uhr.

Moderation
Werner Geilenkirchen, HERZIG

VISION.LOGISTIK. ist eine Veranstaltungsreihe des Logistikbereichs der Technischen Hochschule Köln mit HERZIG, Fachberatung für Logistikmarketing, in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Köln. Programmänderungen vorbehaltlich